Nullifire: Innovativer Brandschutz für Stahlbauteile und Bauteilfugen

01.03.2017

Herausragender Feuerwiderstand bis zu 240 Minuten! tremco illbruck präsentierte auf der BAU erstmals auch Nullifire, seine Marke für den passiven Brandschutz.

Das kompakte Sortiment erfüllt die komplexen Anforderungen und immer höheren Standards im Brandschutz dauerhaft und sicher – mit nachgewiesener Feuerwiderstandsdauer bis zu 240 Minuten. Im Mittelpunkt steht die Neuheit SC902, eine innovative Beschichtung für Stahl­bauteile. Das Produkt auf Hybridbasis bietet in nur einem Arbeitsgang beispiel­haften Brandschutz und spart dadurch 60 % Arbeitszeit – sei es auf der Baustelle oder in der Produktion.

Für umsichtige Verarbeiter im Massivbau bietet das Nullifire-Sortiment außer­dem feuerbeständige Fugenabdichtungen zur Brandabschottung, unter ande­rem ganz speziell für die Fuge zwischen Wand und Decke. Damit können Fugen „ganz nebenbei“ nicht nur vorschriftsgemäß, sondern mit wegweisen­dem Brandschutz abgedichtet werden. Planer und Verarbeiter können darauf vertrauen, dass Menschen und Gebäude rundum geschützt sind – auf viele Jahre hinaus.

Feuerwiderstandsfähige Fugen sind ein wesentlicher Bestandteil, wenn es darum geht, umfassenden passiven Brandschutz für ganze Gebäude zu reali­sieren. Mit dem kompakten, höchst effizienten Sortiment von Nullifire bietet tremco illbruck eine eigene starke Marke, die seit 40 Jahren international zu den marktführenden Herstellern im Bereich des passiven Brandschutzes gehört. Damit ergänzt es die leistungsstarken illbruck-Bauprodukte zum Abdichten und Kleben durch ein speziell auf den passiven Brandschutz ausgerichtetes Produktsortiment. Ein erfahrenes Team technischer Experten ist dabei dem Stand der Technik immer ein Stück voraus und unterstützt Anwender und Planer jederzeit mit konkreten Antworten für eine fortschrittliche Bauausführung.

Stahlbauteile werden in nur einem Arbeitsgang brandsicher

Während Stahlbauteile üblicherweise vier bis fünf Anstriche benötigen, um einen Feuerwiderstand von 90 bis 120 Minuten zu erreichen – plus Trock­nungspausen –, gelingt dies mit SC902 in nur einem einzigen Arbeitsgang. Bis zu 5 mm dick kann die Schicht werden. SC902 wurde auf Hybridbasis entwickelt und haftet damit exzellent, trocknet schnell und ist außerdem VOC-arm. Auch auf der Baustelle lässt sich die Beschichtung schnell auftragen, sie ist in weniger als einer Stunde spritzwasserfest und in kürzester Zeit wetter­beständig. Die Aushärtung bei Temperaturen ab 0 °C ermöglicht den Einsatz das ganze Jahr über. Zusammen mit der Reduzierung der Beschichtungszeit um 60 % gestattet SC902 eine genauere, engere Terminierung, bessere Um­sätze und hohe Kosteneinsparungen im Betrieb. Die Auslieferung soll Ende des zweiten Quartals beginnen.

Effiziente Brandabschottung von Bauteilfugen

Daneben bietet das Sortiment von Nullifire vier verschiedene Produkte für hochwertige brandabschottende Fugen, die bereits ab März ausgeliefert werden können. Somit kann der Verfuger ohne großen Aufwand seinem Auftraggeber den Mehrwert einer Brandabschottung bieten. Horizontale und vertikale Anschlussfugen zwischen feuerhemmenden oder -beständigen, raumabschließenden Wänden und Decken bleiben damit bis zu 240 Minuten brand- und rauchgasdicht (Europäische Zulassung gemäß ETAG 026, Teil 3).

Zum Sortiment gehört erstens der FF197 Feuerwiderstandsfähige PU-Schaum, der gezielt auch für die Abschottung bis zu 240 Minuten von (geringfügig dehnbelasteten) Bauteilfugen Fugen bis 30 mm zwischen Wand und Decke oder am Boden entwickelt wurde. Er lässt sich mit Gips versiegeln oder überstreichen. Über den patentierten 2-in-1-Adapter kann er sowohl mit Pistole als auch mit Röhrchen für die manuelle Anwendung eingesetzt werden.

Das zweite Produkt ist der FS700 Feuerwiderstandsfähige Acrylanstrich. Er dichtet sehr große Fugen bis 200 mm sicher ab. In Kombination mit einer Mineralfaserplatte bietet er bis zu 180 Minuten Feuerwiderstand.

Die beiden bis 240 Minuten feuerwiderstandsfähigen Dichtstoffe des Nullifire-Sortiments eignen sich neben der Fugenabdichtung auch für das Verschließen von Einzel-Kabeldurchführungen in kleineren Leitungsanlagen (Vereinfachung der LAR). Der FS702 Acryldichtstoff für statische und Bewegungs-Fugen wurde dafür nicht nur an massiven Baustoffen, sondern auch auf Metall und Holz getestet. Er ist überstreichbar und zeichnet sich durch Geruchlosigkeit, Lösemittel- und Halogenfreiheit aus.

Der FS703 Feuerwiderstandsfähige Silikondichtstoff eignet sich insbeson­dere für die Überkopfanwendung, weil er auch dabei standfest bleibt. Er ist lösemittel-, halogen- und aminfrei. Die Nullifire-Produkte sind gut zu verarbeiten und gesundheitsverträglich. Ihre Qualität und Zuverlässigkeit sind mehrfach geprüft und zertifiziert, etwa durch certifire und EOTA.

Service und Beratung

Das wegweisende Produktsortiment von Nullifire wird durch den fachkundigen tremco illbruck-Service ergänzt. Das Expertenteam steht immer zur Beratung, für Schulungen und Kalkulationen bereit und hat daneben umfassendes Infor­mationsmaterial erarbeitet. So bietet die Website www.nullifire.de als zentrales Element den Produktfinder. Zudem finden sich alle technischen Informationen zur fachgerechten Anwendung der Nullifire-Produkte und die effizienten Systemlösungen gebündelt im Downloadcenter.