Wir werden zur CPG Europe.
Explore our brands

Was ist der Unterschied zwischen aktivem Brandschutz und passivem Brandschutz?

Der Brandschutz in einem Gebäude erfordert zwei Arten des Schutzes: Den aktiven Brandschutz und den passiven Brandschutz.

Der aktive Brandschutz bezieht sich auf das Erkennen und Löschen eines Brandes, der passive Brandschutz wirkt präventiv und wird eine mögliche Ausbreitung verhindern. So ergänzen sich beide Methoden und ermöglichen den gesamtheitlichen Schutz eines Gebäudes im Brandfall. Warum sind beide notwendig?

Aktiver Brandschutz

Der aktive Brandschutz beinhaltet alle abwehrenden Maßnahmen und stellt das Gesamtsystem zum Erkennen und Löschen von Bränden dar (Feuermelder, Sprinkleranlagen, Feuerlöscher).

Passiver Brandschutz

Im Gegensatz zum aktiven Brandschutz, spielt der passive Brandschutz eine vorbeugende Rolle. Er umfasst die Gesamtheit aller konstruktiven Maßnahmen, die den Widerstand gegen ein Feuer für eine bestimmte Zeit ermöglichen. Dies wird durch Vorschriften in Bezug auf die Art und Verwendung eines Gebäudes geregelt.

Die konstruktiven Maßnahmen sollen:

  • die Ausweitung von Rauchgas aufhalten,
  • das Ausbreiten von Flammen vermeiden,
  • thermische Auswirkungen in betroffenen Bereichen unterdrücken und
  • die Feuerwiderstandsfähigkeit der Bauteile aufrechterhalten.

Diese Maßnahmen werden als passiv bezeichnet, da sie ohne menschliches Eingreifen oder eine externe Energieversorgung funktionieren. Außerdem sollen sie die rechtzeitige Evakuierung, sowie das Eingreifen von Rettungskräften, ermöglichen. Um die genannten (Schutz-)Ziele zu erreichen, wird zwischen zwei Lösungsansätzen unterschieden:

Sobald der Entwurf für ein Gebäude steht, besteht der nächste Schritt darin, die Maßnahmen für den passiven Brandschutz festzulegen (i.d.R. durch
Brandschutzkonzept). Daran sind neben der Projektleitung auch das gesamte Managementteam und später die einzelnen Gewerke beteiligt (Inhaber bzw. Investoren, Architekten, Statiker, Planer der technischen Gebäudeausrüstung, usw.).

Nullifire und seine Experten sind seit mehr als 40 Jahren erfolgreich im Brandschutz tätig und stehen Ihnen mit unserem kompletten Sortiment zur Seite: Zu den Nullifire Produkten

Sie benötigen unsere Hilfe?

Bei Rückfragen und Problemen im Zusammenhang mit passivem Brandschutz helfen wir Ihnen gerne weiter: Kontaktieren Sie uns!