Wir werden zur CPG Europe.
Explore our brands

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Sie benötigen Hilfe?

Nullifire FJ203 ist eine zylinderförmige, mit flexiblen Glasfasern ummantelte Steinwollschnur für Fugenbreiten bis 150 mm.

FJ203 wird verwendet, um eine feuerwiderstandsfähige Fugenabdichtung zwischen Fertigbetonbauteilen und anderen mineralischen Materialien zu realisieren. FJ203 kann entweder alleine oder auch in Kombination mit einem Dichtstoff wie Nullifire FS702 oder FS703 Feuerwiderstandsfähiger Acryl- bzw. Silikondichtstoff verwendet werden.

  • Nachweis der Feuerwiderstandsfähigkeit in Fugen zwischen mineralischen Bauteilen
  • 1-lagig eingebracht bis zu 120 Minuten Feuerwiderstand
  • Gleicht flexibel Abweichungen hinsichtliche der Fugenbreite aus
  • Schneller und einfacher Zuschnitt
  • Nicht brennbar, A1 gemäß EN 13501-1

Technische Daten

Eigenschaft 
TemperaturbeständigkeitKontinuierlich: + 600°C
Zeitweise: + 800°C
Toleranzbereich der Durchmesser in
der Herstellung
-5% / +15%
Dichte≥ 200kg/m³
Brandverhalten (EN 13501-1)A1
Feuerwiderstand (EN 13501-2)bis zu 240 min

 

Verarbeitung

  • Bemalte oder poröse Oberflächen müssen abgeschliffen werden.
  • Prüfen Sie, ob das Produkt mit den Anforderungen der Spezifikation hinsichtlich Bewegungsaufnahme, Feuerwiderstand und Fugenbreite übereinstimmt.
  • Die Haltflächen müssen sauber, d. h. staub-, fettfrei, tragfähig und lufttrocken sowie frei von losen Teilen sein
  • Wählen Sie je nach Fugenbreite den geeigneten Durchmesser für Nullifire FJ203 entsprechend der Tabelle links

Verbindung zwischen zwei Schnüren
Die Enden von zwei Brandschutzschnüren werden ohne Überlappung Stoß an Stoß zusammengesetzt.

Produktfinder

Anwendungsbereich
Produktgruppe

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Sie benötigen Hilfe?