Wir werden zur CPG Europe.
Explore our brands

"Forum im Wirtschaftswunder" in Berlin

Erfolgreicher Stahlbrandschutz der Dachkonstruktion

Mitte 2018 wurde der Generalunternehmer hagenauer GmbH für die komplexe Kernsanierung mit zusätzlichem Neubau eines Bürogebäudes in der Potsdamer Straße in der Nähe des Potsdamer Platzes in Berlin beauftragt.

Das über 60 Millionen Euro umfassende Projekt erstreckte sich über 27.000 qm und enthielt ein umfangreiches Leistungsspektrum sowohl in der Sanierung von Bestandsgebäuden als auch im Aus- und Neubau. Bestehende Geschossdecken und tragende Wände wurden teilweise erhalten und saniert, Etagen aufgestockt und Gebäudeteile neu angebaut. Dabei wurde auch in der obersten Etage das Dach durch eine Stahlkonstruktion aufgestockt. Um sowohl den Brandschutzvorgaben (90 Minuten Feuerwiderstand) für die Stahlkonstruktion des Dachaufbaus gerecht zu werden und dabei den Baufortschritt trotz sinkender Temperaturen nicht zu beeinträchtigen, hatte man sich für den Einsatz der Stahlbrandschutz Hybridbeschichtung Nullifire SC902 entschieden.

Zuverlässige Verarbeitung flexibel das ganze Jahr hinweg

Die Dachkonstruktion war aufgrund noch fehlender Außenwände voll bewittert, was die Verarbeitung einer herkömmlichen Brandschutzbeschichtung im Herbst bzw. Winter unmöglich machte. Nullifire SC902 konnte trotz widriger äußerer Bedingungen (Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit) gewohnt zuverlässig mit einer Standard-Airless-Geräten verarbeitet werden.

Die Flexibilität von SC902 konnte erneut überzeugen: die zwei Komponenten der Hybridbeschichtung ermöglichen eine chemische Aushärtung bei Temperaturen von -5 bis 35 °C und auch eine erhöhte relative Luftfeuchtigkeit von bis zu 95 % beeinträchtigt das Produkt nicht. Nach wenigen Stunden ist SC902 vollständig ausgehärtet und kann - wie in diesem Projekt - direkt auf verzinktem Untergrund aufgetragen werden. Gerade in den Wintermonaten, in denen es aufgrund von Witterungseinflüssen oft zuBauverzögerungen kommt, kann SC902 eine entscheiden Rollespielen, um den Bauablauf termingerecht einzuhalten. Das Produkt ist außerdem dadurch einzigartig, dass bei der Applikation unabhängig von der geforderten Schichtdicke ein Arbeitsgang genügt, um einen Feuerwiderstand von 90 Minuten (und mehr) in kürzester Zeit sicherzustellen. Die für den Stahlbrandschutz vorgesehenen Bauabschnitte sind schneller sicher und zügig frei für nachfolgende Gewerke.

Bildquelle: Google

Verwendetes Produkt

SC902

Stahlbrandschutz Hybridbeschichtung

Feuerwiderstandsklasse: bis zu 120 Minuten

Nullifire SC902 ist eine Brandschutzbeschichtung mit hohen Auftragsmengen und geringem VOC-Gehalt, die auf einer patentierten Technologie basiert.

Weiterlesen